Rezept: One Pot Pasta (vegan)

Hab heute wiedermal ein neues Rezept ausprobiert und zwar ein One-Pot-Pasta Rezept. Das Besondere daran ist, dass man alle Zutaten gemeinsam in einen Topf wirft, 15 Minuten kochen lässt und ein wunderbares Gericht auf dem Tisch stehen hat - einfacher geht es wirklich nicht! ;) Das ist mal ein echt gesundes Fast Food...

mehr lesen 0 Kommentare

Rezept: Veganes Pad Thai

Hab mir gestern wiedermal ein Stück Thailand in meine Küche geholt und zwar mit einem leckeren, veganen Pad Thai. Hier geht's zum Rezept der thailändischen gebratenen Nudeln...

Hab mir gestern wiedermal ein Stück Thailand in meine Küche geholt und zwar mit einem leckeren, veganen Pad Thai. Auf meinem Blog gibt das Rezept der veganen thailändlischen gebratenen Nudeln. Die Zubereitung ist sehr einfach und geht schnell.
mehr lesen 0 Kommentare

Rezept: Vegane Marillen-Streusel-Tartelettes

Knusprige Streusel, süße Marillen und das ganze noch vegan - damit habe ich mir heute meinen Tag versüßt! :)

Heute gibt es auf meinem Blog wieder ein Rezept: vegane Marillen-Streusel-Tartelettes. Eine neue gesunde Alternative zum klassischen Marillenkuchen. Sehr einfach, schnell und gut!
mehr lesen 0 Kommentare

Rezept: Vegane Brownies

Meinen ersten Versuch vegan zu backen habe ich gestern mit den veganen Brownies gewagt und ich muss sagen - schmecken wie Brownies schmecken sollen: schokoladig, süß, mmmmmmh einfach lecker!

Vegane Brownies mit Kidneybohnen - Hört sich zwar wirklich komisch an, man schmeckt die Kidneybohnen aber wirklich überhaupt nicht heraus. Das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog.
mehr lesen 0 Kommentare

Rezept: Flammkuchen (Vegan)

Gestern habe ich für meinen Freund und mich Flammkuchen in zwei Varianten gemacht - einen veganen Flammkuchen für mich und für meinen Freund die Standardvariante mit Speck.

Der Teig ist derselbe, wodurch ich nur den Belag verschieden gestalten musste - supereasy!

Hier gehts zum Rezept...

Heute gibt's bei uns zweierlei Flammkuchen: vegan und die Standardvariante mit Speck. Die Zubereitung sehr einfach und geht im Handumdrehen. Das Rezept auf meinem Blog.
mehr lesen 0 Kommentare

1 MONAT VEGAN

ein Monat vegan ernähren- wieso, weshalb warum? Mehr auf meinem Blog.

Der Genuss von Fleisch und Tierprodukten ist für uns selbstverständlich und alltäglich.

Die Milch im Kaffee, das Joghurt zum Müsli, der Schinken am Brot, die Wurst im Weckerl, die Putenstreifen im Salat und der Käse auf der Pizza - wenn man so darüber nachdenkt sind echt viele Produkte, die wir täglich zu uns nehmen, von fremden Lebewesen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Rezept: Gelbes Thai Curry mit Spargel und Zucchini

Heute gibt's bei uns ein veganes Thai Curry mit Kokosmilch, Spargel und Zucchini. Seit meiner Thailand-Reise bin ich absoluter Curry Freak!

Ich liebe die süße-würzige Mischung und die Variationsmöglichkeiten. Hier geht's also zum Rezept...

Heute gibt's bei uns ein veganes Thai Curry mit Kokosmilch, Spargel und Zucchini . Seit meiner Thailand-Reise bin ich absoluter Curry Freak. Außerdem ist die Zubereitung sehr einfach und geht im Handumdrehen. Das Rezept auf meinem Blog.
mehr lesen 0 Kommentare

Rhabarberkuchen mit Baiser zum Muttertag

Zum Muttertag hab ich heute einen frühlingshaften Rhabarberkuchen mit Baiser für meine Mama gemacht. 
Dieser leckere Rhabarberkuchen mit Baiser und Vanillepudding war heute die perfekte Kuchenidee für Muttertag. Die Zubereitung ist recht einfach und die süß-saure Mischung ist einfach köstlich! Auf meinem Blog findet ihr das Rezept.
mehr lesen 0 Kommentare

Rezept: Überbackene Erdbeeren

Erdbeeren und Bananen überbacken mit einer Topfen-Vanillecreme ..ein fruchtiges, sommerliches Dessert mit Suchtfaktor. Hier geht's zum Rezept..

Erdberren mit Topfencreme überbacken. Ein leckeres, gesundes, kalorienarmes Dessert mit Suchtfaktor. Das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog.
mehr lesen 7 Kommentare

Bärlauch Pesto

Juhu die Bärlauchsaison hat begonnen - hab mir gleich mal einen Bund geholt und ein Pesto daraus gemacht. Hier geht's zum Rezept...

Bärlauch Pesot selbstgemacht - das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog
mehr lesen 0 Kommentare

Karottenkuchen

Ein saftiger, süßer  Karottenkuchen mit Frischkäse-Topping - mit der richtigen Dekoration der perfekte Kuchen für's Osterfest mit der Family.

Mein Karottenkuchen für's Osterfest, Einfach, saftig und lecker: das Rezept gibt's auf meinem Blog.
mehr lesen 7 Kommentare

New York Cheesecake

Der Cheesecake: eine süße Sünde, die fast jedem schmeckt und sehr leicht gemacht ist. Mein Freund hatte am Wochenende Geburtstag und da hab ich ihm den Cheesecake als Geburtstagskuchen gemacht. Hier geht's zum Rezept.

Der originale New York Cheesecake: eine süße Sünde, die fast jedem schmeckt. Einfach und lecker: das Rezept gibt's auf meinem Blog.
mehr lesen 0 Kommentare

Triple Chocolate Knüspermüsli

Ein selbstgemachtes Granola Knuspermüsli mit Schokoladenstückchen - für die Naschkatzen unter uns!

Ich mache das Müsli nicht nur zum selbst genießen, sondern verschenke es auch gerne - eine kleine, süße Aufmerksamkeit.

Selbstgemachtes Schokoladen Granola - ein Geschenk für die Freundin oder lecker zum slebst vernaschen. Mit drei verschiedenen Schokosorten wird es zum Triple Chocolate Müsli und schmeckt noch besser.
mehr lesen 0 Kommentare

Pancakes mit Erdbeeren

Hach was ist besser als flaumige, süße Pancakes am Sonntagmorgen? Ganz genau - NIX!

Ich hab sie heute mit Erdbeer-Topping gemacht. Das schöne an diesem Rezept ist, dass fast kein Zucker verwendet wird und sie trotzdem sooo gut schmecken.

 

Pancakes am Sonntag - was gibt es Schöneres. Ich habe sie heute mit Erdbeeren getoppt und es war köstlich. Das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog.
mehr lesen 1 Kommentare

Apfel-Streuselkuchen mit Vanillepudding

Ich liebe Streuselkuchen jeglicher Art! Das schöne an diesem Rezept ist, dass es sehr einfach ist und man dafür die unterschiedlichsten Früchte verwenden kann.

 

Je nach Lust und Laune belegt man den Kuchen mit Äpfel, Rhabarber, Zwetschgen oder Beeren,... und hat somit immer einen anderen Kuchen anhand des selben einfachen Rezepts.

Heute gibt es auf meinem Blog wieder ein Rezept: ein Apfel-Streuselkuchen mit Vanillepudding. Sehr einfach, schnell und gut!
mehr lesen 1 Kommentare

Karotten-Kokos-Orangen-Suppe

Heute zum Abendessen hab ich mir eine Karottensuppe mit Kokosmilch, Orangen und Curry gemacht. Die Kombination aus orientalisch, salzig und fruchtig mag ich besonders gerne. Außerdem ist die Zubereitung mega leicht und geht sehr schnell.  

Rezept zu meiner Karotten-Kokos-Orangen-Curry-Suppe findet ihr auf meinem Blog. Sehr schnell und einfach zubereitet.
mehr lesen 7 Kommentare

Apfelstrudel Oatmeal

Warme Äpfel, Zimt und Haferflocken...dieses Oatmeal schmeckt wie der Apfelstrudel bei Oma. 

Das Apfestrudel Oat kann man entweder am Abend als Overnight Oat zubereitet oder morgens frisch machen und sofort essen.

Mein Rezept für ein Apfelstrudel Oat mit Äpfel und Zimt. Entweder als Overnight Oat oder als frisches Oatmeal am Morgen zubereiten.
mehr lesen 0 Kommentare

Overnight Oat: Schoko-Banane-Nuss

Heute gibt's was für die Schokobananen-Liebhaber - ein Oatmeal mit Nüssen, Kakao und Bananen. Da kann man richtig schlemmen ohne zu sündigen..

Auf meinem Blog zeige ich euch ein Rezept für ein Schoko Banane Nuss Overnight Oat. Dieses Oatmeal schmeckt nicht nur total lecker sondern ist auch noch gesund.
mehr lesen 2 Kommentare

Overnight Oat: Vanille-Beeren

Mein heutiges Overnight Oat hab ich mit Vanille-Haferbrei, Himbeeren und Heidelbeeren gemacht- da bekomme ich schon richtig Lust auf Sommer...

Overnight Oat mit Vanille Frühstücksbrei, Heidelbeeren und Himbeeren.Ist sehr einfach und schnell gemacht, schmeckt leicht süß und ist trotzdem Gesund.
mehr lesen 0 Kommentare

Overnight Oat: Schoko-Erdbeere

Für alle Naschkatzen ist das  Schoko-Erdbeer-Overnight Oat genau das Richtige - ein süßer und trotzdem gesunder Start in den Tag. Da freut man sich irgendwie sogar auf's Aufstehen...

Habe mir ein leckeres und gesundes Frühstück gezaubert: ein Overnight Oat, mit Schoko und Erdbeeren.
mehr lesen 13 Kommentare