Rezept: Überbackene Erdbeeren

Erdbeeren und Bananen überbacken mit einer Topfen-Vanillecreme ..ein fruchtiges, sommerliches Dessert mit Suchtfaktor. Hier geht's zum Rezept..

Erdberren mit Topfencreme überbacken. Ein leckeres, gesundes, kalorienarmes Dessert mit Suchtfaktor. Das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog.

Zutaten

für 4 Portionen:

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Banane
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100 g Magertopfen
  • 50 ml Vanillejoghurt
  • 1 Ei
  • Mandelsplitter / Mandelblättchen / Krokant
Erdberren mit Topfencreme überbacken. Ein leckeres, gesundes, kalorienarmes Dessert mit Suchtfaktor. Das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog.

Anleitung

1. Schritt: die Erdbeeren waschen und mit einem Tuch trockentupfen.

2. Schritt: ein Drittel der Erdbeeren und den Vanillezucker mit einem Stabmixer pürieren.

3. Schritt: die restlichen Erdbeeren und die Banane in feine Scheiben schneiden.

4. Schritt: die geschnittenen Früchte in kleine Auflaufförmchen legen und das Erdpeerpüree darauf verteilen.

5. Schritt: das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen.

6. Schritt: das Eigelb mit dem Magertopfen und dem Vanillejoghurt verrühren und anschließend den Eischnee unterheben.

7. Schritt: die Masse auf den Früchten verteilen und mit Mandeln bestreuen.

8. Schritt: im vorgeheizten Backofen bei 200° Umluft ca. 10 Minuten backen und abschließend mit etwas Krokant bestreuen.

Erdberren mit Topfencreme überbacken. Ein leckeres, gesundes, kalorienarmes Dessert mit Suchtfaktor. Das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog.

Das Rezept ist wirklich einfach, sehr schnell gemacht und sogar halbwegs gesund :) 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ 

Eure Alina.

 

Mehr Rezepte und Köstlichkeiten findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Rosio Walworth (Samstag, 04 Februar 2017)


    Hello! I've been reading your website for a while now and finally got the bravery to go ahead and give you a shout out from Kingwood Texas! Just wanted to tell you keep up the great work!

  • #2

    Damon Trueblood (Sonntag, 05 Februar 2017 20:52)


    You have made some decent points there. I checked on the web for more info about the issue and found most people will go along with your views on this web site.

  • #3

    Pamula Casado (Montag, 06 Februar 2017 11:44)


    Hello, I log on to your blog like every week. Your humoristic style is awesome, keep up the good work!

  • #4

    Lynsey Towry (Montag, 06 Februar 2017 23:02)


    Hey There. I found your blog using msn. This is an extremely well written article. I'll be sure to bookmark it and return to read more of your useful information. Thanks for the post. I'll certainly comeback.

  • #5

    Bethany Coombs (Dienstag, 07 Februar 2017 04:38)


    It's not my first time to pay a quick visit this website, i am browsing this site dailly and get pleasant information from here every day.

  • #6

    Lorna Rowlett (Mittwoch, 08 Februar 2017 15:01)


    Hello! I'm at work browsing your blog from my new iphone 3gs! Just wanted to say I love reading through your blog and look forward to all your posts! Keep up the excellent work!

  • #7

    Tammi Scheuermann (Mittwoch, 08 Februar 2017 20:44)


    It is not my first time to visit this site, i am visiting this site dailly and obtain pleasant data from here all the time.