Pancakes mit Erdbeeren

Hach was ist besser als flaumige, süße Pancakes am Sonntagmorgen? Ganz genau - NIX!

Ich hab sie heute mit Erdbeer-Topping gemacht. Das schöne an diesem Rezept ist, dass fast kein Zucker verwendet wird und sie trotzdem sooo gut schmecken.

 

Pancakes am Sonntag - was gibt es Schöneres. Ich habe sie heute mit Erdbeeren getoppt und es war köstlich. Das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog.

Zutaten

für ca 6-8 Pancakes braucht ihr:

  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Vanillezucker
  • Milch

 

für das Topping: 

  • 100g Magertopfen
  • etwas Vanillejoghurt
  • Himbeeren 
  • Erdbeeren

Anleitung

Mehl, Backpulver und Vanillezucker in eine Schüssel geben.


Das Ei trennen und das Eigelb dazugeben.


Mit dem Mixer verrühren und nach währenddessen nach und nach etwas Milch hinzugeben bis eine cremige, nicht zu dünnflüssige, Masse entsteht.


Das Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.


Anschließend etwas Butter in der Pfanne schmelzen und immer 1 Kochlöffel der Masse ca. 2 Minuten auf jeder Seite backen.


Für das Topping einfach Magertopfen mit Himbeeren und etwas Vanillejoghurt mischen auf die Pancakes streichen und dann noch mit Erdbeeren belegen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

 ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ 

Eure Alina.

Pancakes am Sonntag - was gibt es Schöneres. Ich habe sie heute mit Erdbeeren getoppt und es war köstlich. Das Rezept dazu findet ihr auf meinem Blog.

Mehr Rezepte und Köstlichkeiten findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Florinski (Sonntag, 03 April 2016 19:45)

    Haben sie heute ausprobiert, einfach ein Traum, und noch dazu so gut wie kein Zucker drin! Neues Lieblingsfrühstück *.* ♡♡♡