Review: Deocreme von Siah Naturkosmetik

Natürliche, vegane Deocremes die zuverlässigen Schutz bieten? Ich habe das Deo von Siah Naturkosmetik getestet und möchte und berichte auf meinem Blog in einem Review über meine Erfahrungen.

So natürlich es auch ist, das Schwitzen ist für mich eine unangenehme Sache. Im Sommer entstehen hässliche Flecken unter den Achseln und auch der Geruch ist nicht gerade angenehm - bääh. Deshalb wird morgens mit Deos gesprüht und gerollt was das Zeug hält.

Das Blöde daran: die meisten Deos enthalten chemische Stoffe die gesundheitlich mehr als bedenklich sind: Aluminium, Hormone, Silikone, künstliche Duftstoffe, ja sogar Erdölprodukte finden sich in Deodorants wieder.

 

Eine natürliche Alternative, die zuverlässigen Schutz bietet, ist nicht so leicht zu finden. Siah Naturkosmetik verspricht mit ihren veganen Deocremes 24 h Geruchsschutz aus 100% natürlichen Bestandteilen. Ich habe das Produkt in den verschiedenen Duftvarianten getestet und möchte euch über meine Erfahrung berichten.

Auf dem Online Shop www.siah.at oder über die Facebookseite kann man sich die Deocremes im Kennenlernset für 11,00€ oder einzeln in 4 verschiedenen Düften für 19,00€ bestellen.

 

Zum Testen ist das Kennenlernset zu empfehlen - dann kann man die verschiedenen Düfte ausprobieren und danach den Favoriten im großen Döschen bestellen.

 

Folgende Düfte sind erhältlich:

 

Mein Liebling ist der exotische Kokosduft.

Natürliche, vegane Deocremes die zuverlässigen Schutz bieten? Ich habe das Deo von Siah Naturkosmetik getestet und möchte und berichte auf meinem Blog in einem Review über meine Erfahrungen.

Anwendung

Das Deo hat eine cremige, leicht körnige Konsistenz. Mit den Fingern nimmt man eine kleine Menge der Creme auf und verteilt sie unter den Achseln.

 

Danach sollte man sich gründlich die Hände waschen und eventuell Reste unter den Fingernägeln entfernen, ansonsten riechen die Hände nach Deo. 

Natürliche, vegane Deocremes die zuverlässigen Schutz bieten? Ich habe das Deo von Siah Naturkosmetik getestet und möchte und berichte auf meinem Blog in einem Review über meine Erfahrungen.

Wirkung

Vorweg muss ich sagen: ich finde die Deocremes super! Ich habe sie einmal täglich morgens aufgetragen, bin danach mit dem Fahrrad ins Büro gefahren, die Stufen hoch in den 5. Stock, habe 8 - 9 Stunden gearbeitet, bin zuhause angekommen und ..... frischer Duft unter den Achseln! :)

 

Natürlich ist die Wirkung besser wenn man 1 - 2 mal täglich nachcremt, aber auch bei einmaliger Anwendung "schweißelt" man nicht.

 

Schweißflecken haben sich damit auch kaum gebildet (und ich bin da wirklich ein Problemkind). Ich konnte auch keine Flecken auf meiner Kleidung entdecken.

 

Fazit

Alles in allem bin ich von der Wirkung der Siah Deocremes positiv überrascht! Hätte mir nicht gedacht, dass ein naturbelassenes Deo mit einem industriell hergestellten mithalten kann.

 

Das Einzige, das ich bei den Cremes vermisst habe ist mein gewohnter Duft. Ich verwende im Alltag normalerweise Nivea Deodorants, die einen typischen Frischeduft haben, den ich sehr gerne mag. Die Düfte entsprechen also nicht ganz meinem Geschmack - das kann aber bei euch ganz anders sein.

 

Ich kann es euch sehr empfehlen die Deocreme auszuprobieren und eventuell sogar ganz auf die natürliche Variante umzusteigen!


Eure Fragen beantworte ich gerne in den Kommentaren.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Deocremes? Lasst es mich wissen! :)

 

 ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ 

Eure Alina.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0