Apfelstrudel Oatmeal

Warme Äpfel, Zimt und Haferflocken...dieses Oatmeal schmeckt wie der Apfelstrudel bei Oma. 

Das Apfestrudel Oat kann man entweder am Abend als Overnight Oat zubereitet oder morgens frisch machen und sofort essen.

Mein Rezept für ein Apfelstrudel Oat mit Äpfel und Zimt. Entweder als Overnight Oat oder als frisches Oatmeal am Morgen zubereiten.

Ich bereite gerne ein bisschen mehr vor - das Oatmeal hält im Kühlschrank nämlich 3-4 Tage.

 

Wenn man dann Lust auf Apfelstrudel bekommt nimmt man einfach ein bisschen davon, erwärmt es in der Mikrowelle oder im Topf, oder vernascht es kalt. :)

Zutaten

für 4 Portionen:

 

 

Anleitung

Die Äpfel mit dem Zucker im Kochtopf bei mittlerer Hitze erwärmen bis der Zucker vollständig geschmolzen ist.

 

Haferflocken, Milch und Zimt dazugeben, verrühren und 15 - 20 Minuten leicht köcheln lassen.

 

Im Kühlschrank kalt stellen oder gleich warm essen... nomnomnom!

Ich sag's euch das schmeckt sooooo lecker  - zum Dahinschmelzen! 

 

Hoffe euch schmeckt es auch- Viel Spaß beim Ausprobieren!

 ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ 

Eure Alina.

Mein Rezept für ein Apfelstrudel Oat mit Äpfel und Zimt. Entweder als Overnight Oat oder als frisches Oatmeal am Morgen zubereiten.

Mehr Rezepte und Köstlichkeiten findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0