Rezept: Granola Knuspermüsli

selbstgemachtes Müsli

 

Ich liebe Joghurt und am Liebsten verfeinere ich es mit süßem, knusprigen Müsli - am Besten finde ich die Honig-Nuss Mischung vom Hofer. Wenn man sich aber die Zutaten durchliest, merkt man, dass das leckere Zeug alles andere als gesund ist. 

 

 

Deshalb hab ich versucht mir mein Knuspermüsli selbst herzustellen - das war einfacher als ich dachte und schmecken tut es auch hervorragend :)

Zutaten für selbstgemachtes Knusper Müsli

Ihr braucht: 

 

- 80 g Haselnüsse
- 80 g ganze Mandeln

- 80 g Cashewnüsse
- 25 g ungesalzene Erdnüsse
- 200 g Vielkornflocken
- 20 g Kokosflocken
- 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
- 1/4 Teelöffel Salz
- 4 Esslöffel Öl
- 4 Esslöffel Honig

 

 

Ich hab fast ausschließlich Bio-Produkte verwendet.

1. Schritt: Nüsse klein hacken - nicht zu fein! Ich hab das mit meinem Speedy Boy von Tupperware gemacht, da geht das ruck zuck. Ihr könnt die Nüsse natürlich auch mit dem Messer zerkleinern.

Speedy Boy Tupperware zum Nüsse zerkleinern
Speedy Boy Tupperware Nüsse zerkleinern

2. Schritt: Nüsse, Vielkornflocken, Kokosflocken, Salz und Zimt in einer Schüssel vermengen.

3. Schritt: Öl und Honig in einer kleinen Schüssel vermischen. Anschließend zur Nuss-Flocken-Mischung hinzugeben und so lang verrühren, bis alles gleichmäßig mit Honig und Öl bedeckt ist.

Knuspermüsli selber machen Müsli

4. Schritt: Die Mischung auf einem Backblech auflegen und dann ab in den Ofen! Bei 170° ca. 20 Minuten lang backen und zwischendurch mehrmals wenden.

Müsli selber machen

5. Schritt: Das Müsli aus dem Backrohr nehmen und auf dem Backblech auskühlen lassen. Nicht verwundert sein wenn die Mischung noch weich ist wenn ihr sie aus dem Ofen  nehmt - das Müsli ist erst nach dem Auskühlen knusprig.


 

 

Das Müsli macht sich super in Joghurt oder Milch, verfeinert mit verschiedenen Früchten.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michi (Freitag, 19 Februar 2016 22:19)

    Das hört sich ja sehr lecker an! Werd ich mal probieren! :-)