Kinderwagen aus Papier

Meine Arbeitskollegin verabschiedet sich bald in den Mutterschutz.

Wir haben im Team beschlossen der werdenden Mami ein Erholungspackage zu schenken.

 

Als Geschenkkorb habe ich einen Kinderwagen aus Papier gebastelt und diesen mit ein paar lieben Sachen befüllt. 

Was ihr braucht

  • Tonpapier färbig, A3
  • Tonpapier weiß, A4
  • Mustelbeutelklammern, 2 Stk.
  • Schere
  • Stanley-Messer
  • Klebstoff
  • Stifte

Die Schablone habe ich von dem Bastelblog stempelwiese.

Ich habe einfach die doppelten Maße genommen, damit mehr in den Kinderwagen hineinpasst.

Was zu tun ist

  • Schablone auf das färbige Tonpapier abzeichnen
  • Wie auf der Schablone ersichtlich schneiden & falten - ich habe mit dem Stanley-Messer auf  einer Kartonunterlage geschnitten

 


  • Die einzelnen Streifen auf die Klammer auffädeln
  • Klammern auf der Innenseite auseinanderbiegen
  • Mit dem Zirkel 4 gleich große Kreise auf das weiße Tonpapier zeichnen
  • Die Kreise ausschneiden, verzieren und auf den Wagen kleben
  • Kinderwagen verzieren (zB. weiße Borte innen, Griff, Schleife,...)
Kinderwagen als Geschenkkorb aus Papier basteln

Ich habe den Wagen anschließend noch mit Gesichtsmaske, Entspannungstee, Stillsaft, Schokolade und Körperöl gefüllt und außen eine Kinderwagenkette draufgehängt.

 

Viel Spaß beim Basteln!

 


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Karö (Dienstag, 26 Januar 2016 19:48)

    loooooove it <3